SAGA Grand Melee 2015

Grand Melee 2015

Das war das SAGA Grand Melee 2015.

Ich kann es noch gar nicht ganz fassen, dass nun alles schon vorbei sein soll. In den letzten 12 Wochen habe ich kaum etwas anderes getan als das Grand Melee vorzubereiten. Es sind 16 Spielplatten samt Spielmatten und insgesamt ca. 100 Geländestücken entstanden. Was soll ich nun jetzt den ganzen Tag tun?!!!

Der Austragungsort war der Hammer. Wir durften in einem echten Sachsen Langhaus im Archäologischen Freilichtmuseum Oerlinghausen spielen. Die kleine aber feine Anlage lohnt in jedem Fall einen Besuch.

P1000439 IMG_1323 IMG_1330 IMG_1339

Hier seht ihr einige Impressionen der Spiele:

Die Atmosphäre war durchweg super, von Fairness geprägt. Es gab nicht eine unangebrachte Regeldiskussion. Neben den klassischen Fraktionen von Wikingern oder Normannen wurden auch Exoten wie Steppennomaden oder nordische Gälen gespielt. Auch 5-6 Armeen aus der Ära der Kreuzzüge waren vertreten, die es sich u.a. auf den Wüstenplatten gemütlich machen konnten.

IMG_1277

IMG_1303  IMG_1309  IMG_1317 IMG_1244

IMG_1240

P1010136P1010155IMG_1282P1010128

IMG_1253

P1010156P1010152

Und hier einige der schönen SAGA Armeen:

P1010167

P1010168  P1010164  P1010172 P1010173

P1010171

P1010163P1010159 P1010161P1010166

Die Streiter um den Titel:

Ich bin mir sicher jeder konnte ein, zwei Lieder zu seiner ganz persönlichen SAGA hinzufügen.

P1010192

P1010212
Torsten: Bärtigster Spieler
P1010213
Kim: Schönste Armee (Heidnische Rus)
P1010217
Patrick: Glorreicher letzter Platz (ausgezeichnet mit einem MIsthaufen Geländestück)
P1010246
Christian: 3. Platz (Wikinger)
P1010247
Chuck, Dominik: Geteilter 1. PLatz (Heidnische Rus und Jomswikinger)

 

Danksagungen:

  • Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Spielern bedanken. Ihr wart großartig!
  • Des Weiteren natürlich auch bei Jens und Christian und meinen Eltern. Ohne eure Hilfe wäre das Grand Melee nicht durchführbar gewesen.
  • Danke an Gripping Beast, die soviele Preise gespendet haben, dass jeder Teilnehmer etwas gewonnen hat.
  • Vielen Dank auch an die Mitarbeiter des Freilichtmuseums, die allesamt sehr offen für die unbekannte Welt unseres Hobbies waren.

Vor allem aber bei meiner Liebsten für soviel Geduld und Nachsicht bei den endlosen Vorbereitungsstunden. Du bist die Eine!

 

So, genug der Lobhudelei.

Mit einiger Sicherheit werden wir das deutsche Grand Melee 2016 wieder in Oerlinghausen stattfinden lassen. Zumindest wenn Ragnar keine anderen Pläne hat.

 

Mirco

Share

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.